Einweihungen und Systeme

Im Rahmen meiner energetischen Reinigungen durfte ich Einblicke in ganz verschiedene Energiesysteme gewinnen. Dabei fiel mir auf, dass einige Menschen, dieselben Symptome aufwiesen und ich bei einer Reinigung ähnliche Vorrichtungen vorfand. Alle hatten gemeinsam, dass sie sich im Verlauf ihres Lebens in esoterische Riten (zum Beispiel: Reiki, Geistiges Heilen, Magische Praktiken, Freimaurer Logen und andere Gruppe) einweihen liessen. Es gibt unzählige Systeme bei denen eine Einweihung, ein Ritual oder eine sogenannte Vorbereitung vorausgeht. Wenn du eine Einweihung bekommen hast, dann geschieht dies in den meisten Fällen bewusst und freiwillig; dir wurde vorher gesagt, dass du eingeweiht, energetisch/feinstofflich vorbereit, oder initiiert wirst.

Durch Einweihungen wird man immer an bestehende Systeme angebunden. Auch wenn die Systeme gut sind oder einmal gut waren und in sich aufgehen, bleiben es trotzdem irdische Systeme. Im Energiefeld schlägt sich dies dann folgendermassen nieder: Bis jetzt habe ich metallische Vorrichtungen in der Form von Pyramiden, Stangen mit Antennen, Quadrate, Dreiecke sowie diverse technologische Vorrichtungen etc. gefunden. Darüber hinaus kommen die dazugehörenden Symbole des Systems dazu. Die Art von Vorrichtungen nehme ich oft metallartig war. Auf den ersten Blick glänzen sie golden, fühlen sich aber sehr dunkel und vor allem eiskalt an. Sie sehen golden aus, schwingen aber nicht golden und wenn man tiefer schaut, dann wird alles sehr dunkel und dicht (Niedrige Schwingung: schwer, verdichtet, Hohe Schwingung: Leicht, luftig). Sie sind sehr gut getarnt.

 

Der Energiekörper des Menschen, der solche Eingriffe aufweist, steht in permanenter Wechselwirkung; Es läuft sehr viel über das eigene Feld, Energie wird beigeführt und wieder abzogen, Informationen und Werte werden eingegeben. Jedes Mal, wenn ich die Symbole und vor allem die metallartige Vorrichtung entferne, breitet sich der Lichtkörper fast um das doppelte aus. Man wird hier also klein gehalten, im System gehalten. Wenn Menschen mit sehr hoher Schwingung und grossem Lichtkörper, sich in diese Systeme einweihen und somit anbinden lassen, dann ist das oft nicht kompatibel. Dein Licht wird komprimiert und es entsteht ein andauerndes Spannungsgefühl in der Brustgegend, man fühlt sich zudem sehr exponiert mit seinem Energiefeld. Solange du dem System dienst, bemerkst du kaum Störungen, sobald du dich aber davon lösen willst, fangen die Probleme an.

Gemäss eigener Erfahrung und Rückmeldungen von euch, kann es zu folgenden Erscheinungen kommen: Durchschlafstörungen, Nackenschmerzen, dauerndes Piepen und Fiepen in den Ohren, dauerndes Kribbeln und Zwicken im Kopfbereich, extremer Energieverlust und ein paar Tage später, unerklärliche Energiezunahme, starke Stimmungsschwankungen, unkontrollierte und plötzliche Medialität, Veränderung in der Persönlichkeit, zum Beispiel plötzliches Bedürfnis sich von weltlichen Dingen zurück zu ziehen, spartanisch leben wollen, zwanghaftes Pflichtbewusstsein oder im anderne Extrem: immer mehr haben wollen, nie zufrieden sein mit dem was man hat, immer mehr Erfolg, Geld, Ruhm, wollen. Keine Ruhe mehr haben, dauernd läuft was im Energiefeld, plötzliche Partnerschaftskrisen bis zur Trennung, ist meist dann der Fall, wenn nur einer von beiden sich einweihen liess. Gefühl, dass der eigene Energiefluss blockiert ist und man kaum noch an sein eigenes Potential rankommt. Nach meinen Erfahrungen, die ich in den letzten Jahren machen durfte, empfehle ich euch, sich von den gemachten Einweihungen zu lösen. Keine dieser Einweihungen hat seinen Ursprung in der Urquelle. Wenn du nun Geistheiler bist, dann besinne dich wieder auf Gott, auf die Urquelle, bete, verbinde dich und hole da deine Heilenergie ab. So ist garantiert, dass du dich keinem irdischen oder geistigen System aussetzt und unterordnest, indem ohne dein Zutun, noch ganz andere Dinge über dein Energiefeld laufen mit denen du höchstwahrscheinlich nicht einverstanden wärst. Solche metallischen Vorrichten, wie auch jegliche Symbole (auch wenn sie gut gemeint sind oder schön schwingen) stellen im Energiefeld des Menschen immer einen Fremdkörper dar.

Wenn du eine Einweihung erhalten hast, dich aber vollumfänglich wohl und zufrieden fühlst, dann wird es für dich stimmig sein. Sobald ich, bei einer energetischen Reinigung besagte Vorrichtungen vorfinde, frage ich immer nach, ob diese Einweihung weiterhin bestehen soll. Denn auch hier steht der freie Wille jedes Menschen an oberster Stelle.

Anja Lombardi

078 401 36 36

(gerne auch per Whatsapp)

Ich Freue Mich!

Kontaktiere Mich

Terminanfrage