Die lichtvollen Ebenen

Die lichtvollen Ebenen sind offen, imposant und anfänglich noch sehr bunt. Man hat das Gefühl, dass alles lebt und pulsiert, ein Gefühl von grenzenloser Liebe, Frieden und Erlösung durchströmt dich permanent. Auch hier gibt es verschiedene Ebenen. Die unteren lichtvollen Ebenen sind sehr bunt, Naturlandschaften, Häuser, Städte, Kunstwerke sind zu sehen, aber da alles Geist ist, ist auch alles in Bewegung, Landschaften können sich durch Gedankenkraft verändern und wieder in neuer Pracht erstrahlen . Desto höher man geht, desto mehr nimmt das Licht alles ein. In den obersten Ebenen besteht alles aus Licht, das stellt man sich jetzt etwas langweilig vor, aber dieses Licht lebt, liebt, pulsiert und strömt  und es ist die pure Lebendigkeit und man empfindet eine grenzenlose Freiheit.

 

Alles ist möglich, alles ist offen, es gibt keinen Besitz, keine Begrenzung, man ist vollkommen frei und kann alles benutzen und überall hingehen. Gott,  Ur, oder die Urquelle ist auf dieser Ebene sehr nah. Es ist sehr schwierig, dieses doch sehr eindrückliche und imposante Gefühl oder besser gesagt, diesen Zustand zu beschreiben. Aber wenn ich bei einer Reise, mal wieder so hoch nach oben gehe, dann zerre ich noch wochenlang davon. Dieser allumfassende Zustand von Liebe, Erlösung, Freiheit und Offenheit ist sehr beeindruckend und unvergesslich. Die sogenannten Engelwesen sind hier beheimatet, aber auch gewisse Menschen, die auf ihrem Weg schon sehr weit vorangekommen sind, haben hier ihre seelisch/geistige Heimstädte. Die unteren lichtvollen Ebenen sind aber genauso schön. Soweit das Auge reicht wird man von Schönheit entzückt und permanent von dieser Liebe durchströmt. Auch hier lässt es sich wunderbar, schön und erlöst leben. Die verbreitete Vorstellung eines Paradieses kommt also nicht von ungefähr. Zudem existieren zahlreiche Aufzeichnungen von Nahtoderfahrungen die ebenso diese wunderschönen Lichtreiche beschreiben.

Ob wir wirklich alle aus derselben Ebene inkarnieren, kann ich mir mittlerweile kaum noch vorstellen. Mir ist bei meiner Arbeit aufgefallen, dass nicht alle Menschen dieselbe Seelenherkunft und somit auch Schwingung haben. Das innerste Licht ist immer dasselbe, aber die Entwicklung der eigenen Seele ist nicht bei allen gleich. Manche haben eine sehr hohe Seelenherkunft (sehr nah bei Gott), andere eine wenig höhere. Wichtig ist es, hier nicht in die Wertung zu gehen, weil in diesen lichtvollen Ebenen alles in Ordnung ist. Man sitzt nicht in einer lichtvollen tieferen Ebene und denkt sich: Oh warum kann ich nicht da oben leben, nein, es passt einfach, man fühlt sich rundum pudelwohl. Trotzdem ist es jedem Wesen möglich, durch die eigene Entwicklung (dauerhafte Anhebung der eigenen Schwingung) in höhere Ebene zu kommen und die Seele auf diesem Weg eine neue Heimstädte findet. Alles was unter einem liegt kann besucht oder bereist werden, um aber höher nach oben zu steigen, muss die eigene Schwingung dauerhaft erhöht/angehoben werden, sonst sind diese Welten nicht zugänglich für dich. Aber auch hier, aufpassen mit der Wertung, die Welten sind nicht zugänglich, weil es physikalisch nicht möglich ist, nicht weil ein Gott irgendwo sitzt und bestimmt wer nach oben darf und wer nicht.

Das wiederum entspringt einer sehr irdischen und polarisierenden Denkweise. Die lichtvollen Ebenen sind um ein vielfaches grösser als die dunklen Ebenen. Da die dunkleren Gefilde sich vom Licht (von Gott) abgetrennt haben (durch Verdichtung der Schwingung). Wo keine Liebe ist, ist auch kein Licht. Abwesenheit von Licht bedeutet immer die Abwesenheit von Gott. Das Licht (Gott) ist das Leben, Licht (Gott) ist überall, wo Leben ist, das Licht kann ohne die Dunkelheit existieren, aber die Dunkelheit entsteht nicht ohne das Licht. Denn wo es kein Licht, kein Leben gibt, kann auch kein Leben entstehen und sich vom Licht abtrennen.

Da die Erde sich unterhalb mittig befindet haben wir positive (lichtvolle) sowie auch negative (dunkle) feinstoffliche Einflüsse.

Anja Lombardi

078 401 36 36

(gerne auch per Whatsapp)

Ich Freue Mich!

Kontaktiere Mich

Terminanfrage