Dämonische Präsenzen

Diese sind bei Menschen eher selten anzutreffen, wenn sich aber eine dämonische Präsenz mit dir verbunden hat, kann dich das extrem krank machen. Stimmen hören, plötzliche (unkontrollierte) Medialität und Hellsichtigkeit, schlimme Albträume, die an Grausamkeit und Perversion kaum noch zu überbieten sind können auftreten und es stellt sich ein extremer Spannungszustand ein. Man findet keine Ruhe mehr, ist getrieben und spürt eine dauernde und allgemeine Verachtung allen Menschen und Lieblichen/Göttlichen gegenüber. Alles, was sonst als Schön empfunden wird, erzeugt bei einer dämonischen Besessenheit, Ekel und Ablehnung. Oft haben diese Menschen einen sehr stechenden Blick, der sogenannte Psychoblick. Eine Besessenheit, durch einen ausgewachsenen Dämon ist sehr selten anzutreffen. Eine ganz ähnliche Symptomatik kann sich einstellen, wenn man durch ein sehr negatives, bösartiges, aber bewusstes, also waches, Geistwesen besetzt  wird.

Ausgenommen sind Schwarzmagier, die sich bewusst mit der dämonischen Ebene verbinden, Einlassen und teilweise auch Bündnisse, also Verträge, eingehen.  Da dies aber in einem kontrollierten Rahmen stattfindet, kann man wiederrum nicht von einer klassischen Besessenheit sprechen. Da diese Wesen, die Meister der Täuschung sind, führen sie so manchen Magier hinters Licht. Der Preis, den du später dafür bezahlst ist immer zu hoch und mit später meine ich, nachdem Ableben deines physischen Körpers. Dämonen sind mehr als einfache Trickbetrüger und sie sind Meister darin, schwammige Verträge auszuhandeln, die sie nach dem Tod zu ihren Gunsten auslegen. Lasst die Finger von solchen Praktiken, dafür ist das physische Leben zu kurz und das jenseitige Leben zu lang. Du verdunkelst dich damit und wirst nachdem Tod Schwierigkeiten haben eine lichtvolle Ebene zu erreichen. Dämonen sind aus meiner Sicht gefallene Engel und kommen in fast allen Kulturen vor. Jedes geistige Wesen hat einen freien Willen und kann sich immer wieder neu dazu entscheiden, welchen Weg es gehen will (näher zu Gott/UR/Urquelle oder Weg von Gott/UR/Urquelle).

Luzifer und Konsorte (Seelenfamilie) haben sich immer mehr verdunkelt und somit verdichtet. Durch die Verdunkelung fielen sie immer tiefer (absinken der Schwingung) bis sie am Ende im kompletten Getrenntsein (Dunkelheit, Kälte, Hass) von Gott (Licht, Wärme, Liebe) ihr Dasein fristeten. Über den sogenannten Engelsturz werde ich ein anderes Mal schreiben. Da diese Thematik einerseits sehr umfangreich ist und andererseits diverse Themengebiete berührt und überschneidet.

Anja Lombardi

078 401 36 36

(gerne auch per Whatsapp)

Ich Freue Mich!

Kontaktiere Mich

Terminanfrage